Gasthaus

Aus Überzeugung regional! Seit Generationen legen wir größten Wert auf die Verwendung regionaler Produkte bei der Herstellung unserer Speisen.

Wir sind aus diesem Grund Mitglied bei Schmeck die Teck. Mehr Informationen hierüber finden Sie unter www.schmeckdieteck.de  

In unserer urigen Wirtschaft finden Sie von klassischen schwäbischen Spezialitäten über moderne Gerichte bis hin zu Fischgerichten am Freitag, alles was das Herz begehrt.

Neben unserem ,mit Ulmenholz vertäfelten, Gastraum mit ca.40 Sitzplätzen finden in unserem Nebenzimmer bis zu 40 Personen Platz. Aufgrund unserer zentralen Lage mitten in der Altstadt Kirchheims bietet es sich an vor oder nach einer Stadtführung in unserem Gasthaus einzukehren

Öffnungszeiten Gasthaus
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag:    11:30 bis 14:00 Uhr
Mittwoch, Sonn- und Feiertage:                                          Ruhetag
Bitte beachten Sie, dass unsere Wirtschaft abends geschlossen ist.

Zweimal im Jahr zum traditionellen Märzenmarkt (1. Montag im März) und Gallusmarkt (1. Montag im November) ist die Wirtschaft auch abends geöffnet.

Tageskarte

Dienstag, 27. Februar 2024

Brokkolicremesuppe

€ 5,20

Rinderhüftsteak
mit Kräuterbutter, Kartoffel-Frischkäsetasche und Salat vom Buffet

€ 16,50

Putengeschnetzeltes
in Orangen-Thymian-Sauce mit Reis und Salat vom Buffet

€ 13,90

Wir empfehlen heute:
Saure Nieren
in Trollingersauce mit Röstkartoffeln

€ 22,50

Möchten Sie statt Gemüse lieber einen Salat vom Buffet, ist dies gerne für einen Aufpreis von € 1,50 möglich.

  • Schwäbische Linsen mit hausgemachten Spätzle und Saitenwürstle
  • Hausgemachte Maultaschen gefüllt mit traditioneller Spinat-Hackfleischfüllung geröstet mit Ei, geschmelzt in Tafelspitzbrühe oder Jäger Art
  • Zwiebelrostbraten mit Röstkartoffeln und Salat vom Büffet
  • Hausgemachte Leberknödel mit Zwiebelschmelze in der Brühe oder Leberspätzle geröstet mit Ei und Salat vom Büffet
  • Saure Kutteln in Trollingersauce mit Röstkartoffeln 
  • Rinderleber, Kalbsleber oder Lammleber gebacken an Preiselbeeren mit Röstkartoffeln und Salat vom Büffet
  • Lammkotelett vom Jesinger Wiestallamm mit Röstkartoffeln und Salat vom Büffet
  • Gaisburger Marsch, Kartoffelspalten, hausgemachte Spätzle und mageres gekochtes Rindfleisch in Tafelspitzbrühe   

Wir beziehen unsere Produkte wie folgt:

  • Fleisch und Wurst:                              aus der hauseigenen Metzgerei 
  • Lämmer:                                                vom Schäfer Hermann Sigel aus Jesingen
  • Getreideprodukte:                               Mühle Sting in Jesingen
  • Kartoffeln:                                             Sulzburghof in Unterlenningen & Hof Gölz aus Nabern
  • Apfelsaft:                                               Thomas Bosch aus Unterlenningen
  • Frische Eier:                                          Geflügelhof Bösch in Böhringen
  • Teck-Linsen:                                         Biolandhof Gruel in Owen
  • Spirituosen:                                           Berghof Rabel in Owen
  • Salat, Fisch, Gemüse und Früchte:   vom Großhandel mit wechselnden regionalen Zulieferern

Bei zugekauften Grundprodukten und Gewürzen wie zum Beispiel Senf, Essig, usw., die wir für verschiedene Herstellungsprozesse benötigen, sind Spuren von kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen enthalten. Gerne halten wir auch eine separate Speisekarte für Allergiker bereit.

Nach oben scrollen